Speakers' Corner | 16.09.2015 | 17.09.2015

sponsored by

Selligent

10:00 Uhr - 10:20 Uhr

dmexco:marketing
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Online Sales boosten - mit intelligentem Online-Kundenservice

Click to Chat ist nicht nur ein Kanal fr den Online-Kundenservice, sondern auch ein effizientes Verkaufstool. Basierend auf einer Erhebung bei 300 Unternehmen werden Key Performance Indikatoren (KPI), Ergebnisse und Best Practices in dieser Prsentation vorgestellt. Dabei steht die Optimierung der jeweiligen KPIs im Mittelpunkt. Ein Unternehmen, dass den Chat nutzt, wird live interviewt, um seine Ergebnisse, Erfahrungen und Best Practices mit den Zuschauern zu teilen. Caroline Langer, Marketing Manager bei iAdvize und Online-Kommunikations-Expertin, wird die KPIs und Trends vorstellen.


Caroline Langer, Marketing Manager, iAdvize
10:30 Uhr - 10:50 Uhr

dmexco:performance
Session Language
Add to schedule
Download iCal

The Future of Performance-Marketing - die Trends fr 2016

Die Performance-Marketing-Branche ist einem stndigen und sehr dynamischen Wandel ausgesetzt. V.a der Affiliate-Kanal dient als Inkubator fr neue innovative Geschftsmodelle aus den Bereichen Display-Advertising, Conversion-Booster, Re-Marketing oder auch Exit-Intent-Overlays.In seinem Vortrag prsentiert der Performance-Marketing-Experte Markus Kellermann mit welchen Innovationen man zuknftig rechnen muss und mit welchen Trends die Werbetreibenden 2016 ihre Umstze steigern knnen.


Markus Kellermann, CEO, xpose360
11:00 Uhr - 11:20 Uhr

dmexco:strategy
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Content trifft Commerce: Der Knigsweg zur Kundenorientierung im Age of the Customer

Was Customer Centricity fr B2C- und B2B-Unternehmen bedeutet?
Der Stellenwert der Kundenbeziehungen hat eine neue Dimension erreicht. Das stellt sowohl B2C- als auch B2B-Unternehmen vor groe Herausforderungen. Im E-Business macht ein neues Schlagwort die Runde: Customer Centricity, das die gestiegene Bedeutung der Kundenorientierung unterstreicht und gleichzeitig ein Phnomen reflektiert, das der Marktforscher Forrester das Age of the Customer nennt. Nur wenn Unternehmen ihre Kunden in den Mittelpunkt all ihrer Geschftsttigkeit rcken, bleiben sie auch im Zeitalter der digitalen Transformation wettbewerbsfhig. Fr viele bedeutet das, sich strategisch neu auf genderte Marktbedingungen einzustellen. In diesem Vortrag werden vier wesentliche Erfolgsfaktoren aufgezeigt.


Monika Schtz, Business Unit Manager Content Management, ARITHNEA
11:30 Uhr - 11:50 Uhr

dmexco:technology
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Kreativer Content ist mein Kapital aber wie schtze ich mich vor Missbrauch?

Um sicher zu gehen, dass Ihr Unternehmen in der heutigen Attention Economy heraussticht, investieren Sie sicher viel Geld und Zeit in die Erstellung qualitativ hochwertiger visueller Inhalte: fr Marketingkampagnen, eine bessere Performance des E-Shops, einen gedruckten Produktkatalog oder um Ihr Markenimage zu schrfen. Gute Ideen und Kreativitt sind die neue Whrung im Content Marketing aber wie stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder, Videos, Texte, Konzepte und andere Daten auch in Ihren Hnden bleiben? Lucas Schnabel, Business Development Manager bei Canto zeigt Ihnen, wie Sie ihre digitalen Assets schtzen und die damit verbundenen Lizenzen und Copyrights schtzen knnen. Erfahren Sie auerdem, wie Sie Missbrauch vermeiden und Ihre Lizenzrechte sicher dokumentieren und verwalten.


Lucas Schnabel, Business Development Manager, Canto
12:00 Uhr - 12:20 Uhr

dmexco:video
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Video Advertising - Can somebody turn on the lights?

The Advertising Landscape (Brief history, major players, different entities, campaign flow...)
The different targeting options / formats (Sizes, Programmatic, Audience...)
Obstacles and tech solutions (Bots, Masking, pre/post-bid solutions...)
Market feedback, perception and stats
What the future holds


Ron Nahum, CSO, Branovate
12:30 Uhr - 12:50 Uhr

dmexco:email
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Einsatz von Recommendation Technologien zur Responsesteigerung im E-Mail-Marketing

Um den hohen ROI des E-Mail-Marketing zu halten und sogar weiter zu steigern, muss E-Mail-Marketing immer professioneller betrieben werden. Der Vortrag zeigt, wie Recommendation Technologien eingesetzt werden knnen, um responsestrkere E-Mails zu versenden. Dabei werden sowohl die konzeptionellen und technischen Lsungsanstze vorgestellt, als auch Erfolgsbeispiele aus der Praxis.


Frank Strzyzewski, CEO, Xqueue
13:00 Uhr - 13:20 Uhr

dmexco:technology
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Die fileee App: Consumer Engagement der neuen Generation

Branded by choice value for free. fileee ist der Dienst, der Digitale Kundenbindung und Engagement in die Kommunikationskanle Ihres Unternehmens integriert. Basierend auf Deutscher KI (Knstliche Intelligenz) erfasst und versteht fileee analoge wie digitale Dokumente und Belege des Konsumenten. fileee ist ein persnlicher "Freemium" Assistent, der erfasste Post intelligent digitalisiert, organisiert und ber alle Gerte des Konsumenten synchronisiert. fileee schafft kontextuelle Interaktion zwischen Konsumenten und Marken. Was Siri fr Sprache ist, ist fileee fr Schrift. Kundenkommunikation und Geschftsprozesse verschmelzen zu einer neuen Service-konomie.


Marius Gerwinn, CEO, fileee
13:30 Uhr - 13:50 Uhr

dmexco:mobile
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Wie bringe ich eine App mit Erfolg und Nachhaltigkeit auf den Markt - Der Prozess eines erfolgreichen App-Business

Wie wird eine App erfolgreich? Der Prozess der Idee ber die Entwicklung bis hin zum Launch: Michel Lindenberg gibt Einblick in das Business mit Nachhaltigkeit. Wie knnen Sichtbarkeit und Downloadzahlen maximiert werden? Wie wird eine App ertragreich und Geschftsziele erreicht? Michel Lindenberg ist ein Serial Entrepreneur: Nach mehreren Firmengrndungen startete er 2002 StayFriends, die es Nutzern ermglicht, alte Schulfreunde wiederzufinden eine der ertragsstrksten Internetplattformen in 5 Lndern Europas. Im Sommer 2014 erkannte Michel Lindenberg, dass Messaging-Dienste die sozialen Netzwerke ablsen. Daraus entstand die App Bubbles, eine Messenger-App mit Decision-Making-Tool. Launch April 2015. Michel Lindenberg fhrt durch den Prozess von der Entwicklung bis zur Markteinfhrung.


Michel Lindenberg, Managing Director StayFriends & SVP, Managing Director Europe Classmates Online, StayFriends
14:00 Uhr - 14:20 Uhr

dmexco:mobile
Session Language
Add to schedule
Download iCal

How do I get my app discovered? Best ways to reach top of the charts and gain maximum organic effect.

Top points on how to solve the challenge of discover ability of the apps in the app store and the google play.
How much installs need to reach top over all in categories in different countries. How to bring those installs.
Main tactic to improve the ASO of the app to gain maximum organic and viral effect and improve the downloads CR.
Cases of successful campaigns. What to expect when you reaching the top of the charts in terms of organic installs.
What to do after - sustain campaigns.


Yaron Tomchin, CEO, Mobupps by WebMedia
14:30 Uhr - 14:50 Uhr

dmexco:marketing
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Ein Bild verbindet: meekado vernetzt Konsumenten und Hersteller mit ungeahnter Einfachheit.

Barrierefreies Sparen - zu jeder Zeit, an jedem Ort? Die meekado-App versteht auf Basis technologisch fhrender Foto-Verarbeitung und knstlicher Intelligenz den Inhalt von Kassenzetteln und digitalen Kaufbelegen. Mehrwert fr Endkunden: einfach und bequem ein digitales Haushaltsbuch fhren. Und keine Incentives mehr verpassen.
Markenpartner knnen Promotions und Marketing-Manahmen direkt, ohne Set-Up und Steuerungsaufwand, an Ihre (potentiellen) Kunden richten egal, wo diese einkaufen. Die Marketing-Plattform meekado bildet die Brcke zwischen physischen und digitalen Shopping-Welten und schafft direkte Verbindungen zwischen Kunden und Anbietern. Und technisiert mobile CRM in bislang ungeahnter Einfachheit..


Patrick Soulier, CEO, meekado
15:00 Uhr - 15:20 Uhr

dmexco:performance
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Smart Data: So steuert Sport Scheck die Kanle Display, Webseite und Dialog/eMail zentral aus einer Hand

Profilgesttzte Kommunikation im digitalen Marketing basiert zunehmend auf Datenpools. Das grte Manko derzeit: Meist pflegt jeder Werbekanal sein eigenes Datensilo. Synchronisiert werden die Informationen zwischen den Kanlen nur uerst selten. Am Praxisbeispiel von Sport Scheck zeigt mediascale-Geschftsfhrer Wolfgang Bscheid, welche Vorteile es bietet, Daten aus Display, Dialog und Webseite zentral zu managen und Kampagnen mit einer bergreifenden technologischen Lsung auszusteuern. So kann innerhalb einer synchron konzipierten Kampagne beispielsweise bercksichtigt werden, welchen Status der Kunde hat. Ist er Interessent, Kufer oder Stammkunde? Und je nachdem in welcher Phase er sich befindet, werden ihm aufeinander abgestimmte Inhalte auf allen drei Kanlen prsentiert.


Wolfgang Bscheid, CEO, mediascale
15:30 Uhr - 15:50 Uhr

dmexco:content
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Die Business Class fr zentrales Datenhandling

Die Zahl digitaler Kanle steigt rapide. Die Komplexitt im Datenaustausch mit Geschftspartnern wchst tglich und fordert nach neuen, effizienteren Lsungen. Erfahren Sie mehr ber aktuelle Organisations- und Distributionslsungen fr Videos, Bilder, Dokumente sowie andere digitale Daten.


Ali Grler, Managing Director, Cliplister
16:00 Uhr - 16:20 Uhr

dmexco:search
Session Language
Add to schedule
Download iCal

10 Prozent Conversionrate - Kein Mythos, sondern Realitt!

Konkrete Beispiele, die das spielend geschafft haben - nutzen auch Sie dieses Wissen! Dazu mssen Sie Suchqualitt, Merchandising, Einkaufserlebnisse und Multi-Channel verbinden. Das hrt sich schwierig an? Matthias Heimbeck, CEO von FINDOLOGIC, erklrt die einfachen und nachvollziehbaren Tricks der Conversion Profis. "Next Generation Conversion-Boosting" jetzt fr Sie!


Matthias Heimbeck, CEO, FINDOLOGIC
16:30 Uhr - 16:50 Uhr

dmexco:search
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Die Geheimnisse der erfolgreichen Product Discovery im Handel

Der Online-Stratege Albert Pusch berichtet von drei spannenden eCommerce-Eroberungen und steilen Wachstumsgeschichten aus der Praxis. Ein Baumarkt, der fr jede seiner 500 Filialen eine eigene online Prsenz aufbaut, ohne sich zu verzetteln. Ein Modeunternehmen, das Dank internationaler Skalierungsstrategie durch die Decke ging und ein Consumer Electronics Unternehmen, das neue Kunden ber das Mobile in die Filialen bringt. Jedes dieser Unternehmen hat verstanden, worauf es in der zweiten Hlfte der 10er Jahre ankommen wird: Nmlich den Markenkern eines Handelsunternehmens digital erfahrbar zu machen. Die mobilen Endgerte werden eine Schlsselrolle spielen, denn sie sind die Schnittstelle zwischen allen Verkaufskanlen.


Albert Pusch, Head of Marketing, FACT-Finder
17:00 Uhr - 17:20 Uhr

dmexco:commerce
Session Language
Add to schedule
Download iCal

#connecting everywhere and anytime: Die moderne (mobile) ra des Shoppens und Bezahlens?

Digitales Shoppen in Deutschland ist schon lnger Realitt: Rund drei Viertel der Deutschen kaufen online ein, jeder sechste Euro im eCommerce kommt ber mobile Endgerte und dennoch wurden gleichzeitig auch 2014 rund 90 Prozent des Einzelhandelsvolumens im stationren Handel umgesetzt.
Die Frage nach dem bestmglichen Markenerlebnis ber alle Kanle hinweg wird deshalb laut und Mobile Payment bietet in diesem Zusammenhang viele Lsungen auf dringliche Fragen. Warum Deutschland das Thema Mobiles Bezahlen nicht verschlafen darf, wie ein mobiles Bezahlsystem Hndler und Konsumenten ber Echtzeit-Verkaufsplattformen in einer neuen Dimension #connected und welche Herausforderungen auf dem deutschen Markt gemeistert werden mssen, erlutert Thomas Stagat in seiner Keynote.


Niels Lohmller, Director Commercial, Yapital
17:30 Uhr - 17:50 Uhr

dmexco:targeting
Session Language
Add to schedule
Download iCal

ReTargeting auf allen Kanlen: E-Mail, Post, Telefon

Wenn Sie ein E-Commerce Business betreiben, kennen Sie das Szenario: Sie geben monatlich riesige Geldbetrge fr Anzeigen bei AdWords und Facebook aus, aber Sie verlieren mehr als 90% der Besucher ohne zu wissen, wer genau der Visitor war. Was aber wrden Sie tun, wenn Sie wssten, wer eben Ihre Website besuchte?

Was wrden Sie tun, wenn Sie wssten, dass eben Anna Schmidt aus Berlin, 21 Jahre alt eben ihren Fashion-Store besucht hat und sich dort minutenlang die stylishen roten Trainingsschuhe von Adidas angesehen hat, dann aber die Seite verlie? Was wrden Sie tun, wenn Sie neben Annas Postadresse auch ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse htten?
Was wir taten: Wir schrieben Anna Postkarten, schickten ihr E-Mails und riefen sie sogar an...


Florian Werner, Managing Director, Remintrex Multichannel ReTargeting
18:00 Uhr - 18:20 Uhr

dmexco:marketing
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Mehr Umsatz, bessere Markenakzeptanz - warum Kunden ein einheitliches Einkaufserlebnis suchen

Ob Privat- oder Geschftskunde: Der Kufer von heute erwartet weit mehr als nur die Prsenz im Internet. Er mchte Ihre Marke einheitlich wahrnehmen und setzt voraus, dass ihm ein nahtloses, kanalbergreifendes Erlebnis geboten wird im Geschft, im Internet oder auf mobilen Gerten. Hndler mssen daher verstehen, dass E-Commerce mittlerweile nicht mehr als losgelste Strategie betrachtet werden kann. Die Grenzen zwischen online und offline verschwimmen. Die Geschftslsung des 21. Jahrhunderts ist daher eine Commerce-Plattform, die internet- und kundenorientiert ist, und beim Service nicht zwischen verschiedenen Kanlen unterscheidet.


Jrgen Stehle, Senior Account Executive, hybris