Speakers' Corner | 16.09.2015 | 17.09.2015

sponsored by

Selligent

10:00 Uhr - 10:20 Uhr

dmexco:search
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Warum DU die Zukunft von SEO bestimmst

Lange hatte SEO den Ruf, dass Optimierungen fast nur fr die Suchmaschine betrieben werden. Einige denken das heute noch. Das ist allerdings heutzutage definitiv nicht mehr der Fall.
Auch Suchmaschinen wie Google verndern stndig ihren Algorithmus um Usern das bestmgliche Ergebnis zu liefern. Die Session zeigt auf, welche die wichtigsten Google Updates in den letzten Jahren waren und welche Intension sowie mageblichen Auswirkungen diese haben.
Die Updates und Ansprche der heutigen Suchmaschinen haben die Anforderungen an SEO enorm verndert. Es geht nicht mehr um die Maschine.
Wie musst du diesen Digital Marketing Kanal in Zukunft angehen, um erfolgreich zu sein? Finde es in diesem Vortrag heraus.


Siwen Zhang, Director SEO, explidoiProspect
10:30 Uhr - 10:50 Uhr

dmexco:marketing
Session Language
Add to schedule
Download iCal

The cloud is changing rules of the ad production game - are you competitive enough?

Imagine to have an idea at breakfast and a full rich media campaign published at lunch! The majority of the market is creating digital creatives manually in the exact same way as 1994. The online ad industry is unquestioned and old fashioned and that it needs a complete makeover. Let us show you how you can work with cloud services so you can be local in your advertising, optimize your campaigns in real time and at the same time never suffer from lack of creative resources. The game is changing and we will learn you how to adapt to the new reality.


Daniel Fahln, CEO, BannerFlow
11:00 Uhr - 11:20 Uhr

dmexco:data
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Unlock The Value of Your Data Management Platform With 5 Actionable Best Practice Tips

Todays marketers have a wealth of data and technology assets available to support their efforts in data driven marketing. Increasingly businesses are turning to Data Management Platforms DMPs) to enhance the development & execution of their data strategy. However, across Europe where actual DMP adoption is still nascent and few companies have longevity in experience of running such technology a key challenged faced by many in knowing whats required to get started. What are the main considerations for successful vendor selection? How should a business resource to take advantage of and realize the return of investment in a DMP?
Zuzanna Gierlinska, Director Data Management Platforms EMEA, at Oracle Marketing Cloud leverages a recent eConsultancy report to demystify these and other questions and provide businesses with the confidence and guidance to take the next steps.


Zuzanna Gierlinska, Director Data Management Platforms EMEA, Oracle Marketing Cloud
11:30 Uhr - 11:50 Uhr

dmexco:commerce
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Lsungsanstze unterschiedlicher Warenwirtschaftssysteme im E-Commerce - Auf diese Kriterien kommt es bei der Auswahl an!

Welches Warenwirtschaftssystem ist das richtige fr Ihren Onlinehandel? Suchen Sie nach der All-In-One Lsung, nach einer fr Sie entwickelten Lsung oder ist eine spezialisierte Software fr Sie die Richtige? Wir stellen in diesem Vortrag Vor- und Nachteile gegenber und zeigen auf, was jede E-Commerce Warenwirtschaft knnen sollte.


Matthias Zrenner, Head of Sales, pixi* Software
12:00 Uhr - 12:20 Uhr

dmexco:commerce
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Social goes E-Commerce - ber Facebook und Co. erfolgreich den Umsatz steigern

Social Media und die zunehmende Verbreitung von mobilen Endgerten verleihen dem elektronischen Warenverkehr eine neue Dynamik. Insbesondere Facebook als neuer Vertriebskanal gewinnt fr Onlinehndler zunehmend an Bedeutung. Lernen Sie in diesem Vortrag, wie man erfolgreiche Product-Ads-Kampagnen in den Social Media Kanlen spielt und umsetzt. Anhand von Praxisbeispielen wird das Thema Schritt fr Schritt erarbeitet und Ihnen gezeigt, wie Sie die Sichtbarkeit Ihres Onlineshops steigern.


Mirko Platz, Managing Director, Channel Pilot Solutions
12:30 Uhr - 12:50 Uhr

dmexco:email
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Mehr Online Sales durch optimierte Customer Experience im E-Mail Marketing

E-Mail ist die Basis der digitalen Geschftsbeziehung und alle digitalen Kanle bauen auf der E-Mail auf, um ihre Ziele zu erreichen sei es mehr Traffic auf den Shop zu bringen, mehr Facebook oder Twitter Follower zu erreichen, Kontakte in qualifizierte Leads zu verwandeln oder eine durchgngige Customer Journey zu entwickeln. Nur durch eine optimierte Customer Experience im E-Mail Marketing wird es Marken gelingen ihre Online Umstze insgesamt zu steigern.


Guy Hanson, Senior Director, Professional Services, Return Path
13:00 Uhr - 13:20 Uhr

dmexco:data
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Programmatic Marketing Best Practices

In diesem Vortrag werden einfache Grundlagen, sowie komplexe und vielfach besprochene Themen zur PaaS Technologie diskutiert. Wir betrachten die Grundstze von Programmatic und widmen uns dann fortgeschrittenen Theme, wie z.B. dem Verstndis algorithmischer Variablen, dem Verbinden von Business Silos, Data Activation und der Integration unterschiedlicher Supply Quellen. Diskussionsteilnehmer werden ein tieferes Verstndnis der programmatischen Technologie und eine Reihe von Anstzen mitnehmen, die auf eigene programmatische Kampagnen angewendet werden knnen, um deren Effizienz, Effektivitt und Gesamtleistung zu steigern.


Mendel Senf, Co-Founder & CEO, Yieldr
13:30 Uhr - 13:50 Uhr

dmexco:content
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Videos als Teil einer erfolgreichen Content Marketing Strategie

Reichweite steigern und Konversionsraten erhhen? Ob how2-Video, Facebook-Video, YouTube-Spot, Imagefilm, Tutorial oder Produktvideo, eine spannende Story und eine berraschende visuelle Umsetzung sind die Erfolgsgaranten. Ein ganzheitliches Denken ber alle Kanle und Devices ist zentral fr den Erfolg. Stefan Huber, CEO und Grnder der how2 AG zeigt, wie BMW, OBI, Swisscom und weitere bekannte Unternehmen Video Content Marketing erfolgreich einsetzen.


Stefan Huber, CEO & Grnder, how2 AG (vormals infotainweb)
14:00 Uhr - 14:20 Uhr

dmexco:commerce
Session Language
Add to schedule
Download iCal

E-Commerce fr B2B und Mittelstand Von Amazon lernen: So wird Ihr Online-Shop ein Erfolg

Fast jeder zweite Deutsche hat schon einmal bei Zalando oder Amazon eingekauft. Warum? Weil es einfach ist, weil die Prozesse durchdacht sind und weil man fast alles findet. Fr die klassischen Einzelhndler hat sich hierdurch schon viel verndert. Als nchstes sind nun B2B und Mittelstand gefordert. Oft haben diese noch gar keinen Online-Shop haben oder knnen nicht den Komfort bieten, den die Kunden von Amazon oder Zalando gewhnt sind. Wir zeigen Ihnen in diesem Vortrag, was der deutsche Mittelstand von Zalando und Amazon lernen kann. Dafr untersuchen wir bestehende Online-Shops und geben pragmatische Tipps fr Verbesserungen von Internetseite und Online-Shop, die jeder sofort umsetzen kann.


Matthias Thrling, Founder, intoCommere
14:30 Uhr - 14:50 Uhr

dmexco:mobile
Session Language
Add to schedule
Download iCal

bersicht Mobile-Engagement-Lsungen

Die Themen Mobile App und Mobile Marketing sind zurzeit in aller Munde. Der Markt der Anbieter, die eine Lsung fr Mobile Engagement anbieten, wchst schnell und wird immer unbersichtlicher.
Mobile-Engagement-Lsungen (MEL) ermglichen Unternehmen, den App-Kanal effizient zu nutzen und smtliche Aktivitten in einer App sowie Aktivitten rund um die App zu messen, zu analysieren und fr weitere (App-bezogene) Manahmen zu nutzen. Derzeit existiert noch keine allumfassende bersicht fr den deutschsprachigen Markt, die dieser Dynamik Rechnung trgt und die ME-Anbieter und deren Lsungen strukturiert und klassifiziert.
b.telligent hat deshalb eine Marktbersicht erarbeitet, die einen ausfhrlichen berblick ber den Mobile-Engagement-Markt liefert.


Laurentius Malter, Head of Competence Center Customer Intelligence, b.telligent
15:00 Uhr - 15:20 Uhr

dmexco:commerce
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Cross-Channel E-Commerce - Online und Offline erfolgreich verbinden! Mit Best Practice EURONICS Deutschland eG

Die Spezialisten der E-Commerce Agentur NETFORMIC und des Shopsystem-Anbieters shopware referieren ber Cross-Channel und Multichannel Strategien und die optimale Verbindung vom stationren und online Handel.

Wie ein umfangreiches Cross-Channel Konzept in der Praxis erfolgreich realisiert wird, zeigt das Best Practice www.euronics.de. Mit dem Launch ist eine neue Marktplatz-Plattform entstanden. Konzipiert und realisiert wurde die Multichannel-Lsung durch die Stuttgarter E-Commerce Agentur NETFORMIC und durch den in Westfalen ansssigen eCommerce-Spezialisten shopware AG.

EURONICS profitiert durch den Ausbau seiner Online Vertriebsaktivitten, strkt gleichzeitig die eigenen stationren Fachhndler und bietet dem Kunden einen Mehrwert durch ein ganzheitliches Einkaufserlebnis.


Timo Weltner, CEO, NETFORMIC & shopware
15:30 Uhr - 15:50 Uhr

dmexco:performance
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Die Kunst der digitalen Attribution in der analogen Welt

Trotz der raschen Verschiebung in den digitalen Bereich, sind mehr als 70% der gesamten Marketingausgaben noch fr traditionelle, analoge Medien reserviert. CMOs stehen vor der Herausforderung eine Vielzahl von Abteilungen, KPIs, Zahlen und Tools bercksichtigen zu mssen. Dieses macht es schwer Marketing-Auswirkungen auf die Customer Journey und den GuV vorherzusehen, zu bewerten und zu beweisen.
Digitale Attribution bercksichtigt jedoch nicht die analoge Welt, CRM, den Handel und externe Faktoren wie Wettbewerb. Verschiedene Systeme schemenhaft zusammengeschustert sind nicht przise und meist falsch!
Ist es seine Utopie das Zusammenspiel und die GuV Auswirkungen aller unterschiedlichen Berhrungspunkte der Customer Journey vorherzusehen, bewerten und beweisen zu knnen?


Lucien Van der Hoeven, Executive Vice President EMEA, MarketShare
16:00 Uhr - 16:20 Uhr

dmexco:email
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Marketing Automation im B2C und B2B: Praxisbeispiele fr effektives Dialogmarketing im Customer-Life-Cycle

Online Kanle prgen zunehmend die Kaufentscheidungen von Konsumenten. Dialogmarketing kommt dabei die zentrale Aufgabe der Bindung und Aktivierung von Kunden im Customer Life-Cycle zu. Doch wie kann die Kommunikation ber alle Stationen und Touchpoints der Kundenbeziehung effektiv und mit den in der Praxis begrenzten Mitteln effizient gefhrt werden?
Anhand von Praxisbeispielen werden Konzepte der Interaktion, Aktivierung und Verkaufsfrderung mit automatisiertem Online Dialogmarketing im B2C und B2B vorgestellt.


Stefan von Lieven, CEO, artegic
16:30 Uhr - 16:50 Uhr

dmexco:mobile
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Storytelling in der mobilen Welt

Mobile Gerte bieten unterschiedlichste Mglichkeiten Geschichten auf eine andere Art und Weise zu erzhlen. Wir prsentieren die interessantesten Ergebnisse von Projekten mit fhrenden Verlagen, die Unternehmen und Agenturen nutzen knnen, um groartiges Content Marketing fr mobile Gerte zu erstellen. Wir werden auerdem auf die Grundstze eingehen, wie eine digitale Geschichte aufbereitet wird.


Susann Fischer, Marketing Manager, sprylab technologies
17:00 Uhr - 17:20 Uhr

dmexco:trends
Session Language
Add to schedule
Download iCal

Wearables - Die Zukunft ist tragbar

Wearable also tragbar sind sie alle, unsere elektronischen Begleiter. Doch versteht man darunter weniger Smartphones oder Tablets, als vielmehr jene Gerte, die der Nutzer ganz eng am Krper trgt und das am besten 24 Stunden am Tag.
Brillen, Ringe, Klebepads Wearables in allen Varianten und Formen sollen das Leben leichter machen. Leichter machen fr den Trger oder fr Unternehmen bzw. speziell fr die Gesundheitsindustrie oder Werbebranche? Besonders im Fokus steht derzeit die Smartwatch, mit der Benachrichtigungen direkt ans Handgelenk gelangen. Schritte werden gezhlt und der Puls gemessen. Selbst Telefonieren ist mglich. Schlussendlich stellt sich die Frage: Ist ein 24 Stunden Tracking Fluch oder Segen und welche Auswirkungen haben die Wearables auf die Online Werbung?


Jim Knopf, Director New Business Advertisers & Agencies, affilinet