Aussteller:
F
J
L
O
Q
U
X
Z

Suche:


Logo
AdDefend GmbH
Halle/Stand: 071 E053
Firmenprofil

Pressekontakt:

Claire Pankratz

Borselstr. 3

22765 Hamburg

Deutschland

Tel: 040 537 998 200

claire.pankratz@addefend.com

http://www.addefend.com


Presseinformationen des Ausstellers:

2015 gegründet, ist AdDefend heute unabhängiger Marktführer für Adblock Advertising. Mit der AdDefend Anti-Adblock Plattform schöpfen Publisher das Potenzial ihrer Nettoreichweite bei voller Planbarkeit aus. Mit der Reaktivierung von Ø 21% verloren gegangenem Inventar werden die Umsätze signifikant gesteigert. Advertiser erreichen mit AdDefend Menschen, die online regulär nicht erreichbar sind. Neben der Steigerung der Nettoreichweite erwarten die Werbetreibenden beste Voraussetzungen: eine nicht überfrequentierte und dabei nachweislich gleichwertig reagierende Zielgruppe wie auf der regulären Reichweite. Die Anti-Adblock Plattform bietet Publishern mit dem Analyse-Dashboard einen zentralen Zugriff auf das übergreifende Reporting. 50 % der Top 20 AGOF- Seiten und insgesamt über 150 Premium Publisher vertrauen bereits auf AdDefend.

Fakten:
-Gründung: Ende 2015
-Gründer: Dominik Reisig (CEO), Michael Reese (CIO) und -Thomas Richter (CTO)
-Geschäftsführer: Dominik Reisig, Michael Reese, Thomas Richter
-Aktuell 21 Mitarbeiter in Hamburg
-Führender unabhängiger Anbieter für Adblock Advertising
-AdDefend erreicht Adblocker-Nutzer in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien, Belgien und Holland
-Monatlich werden rund zwei Milliarden Ads an über 10 Millionen Unique User ausgeliefert
-Bei über 150 Premium Publishern integriert, darunter die Hälfte der Top 20 AGOF-Seiten
-Historie: Die ursprüngliche AdDefend-Produktlösung wurde unter dem Dach der technischen Unternehmensberatung bemitho GmbH entwickelt und vom Content-Recommendations-Dienst veeseo vertrieben, bevor dieser von der Gruner + Jahr-Tochter Ligatus übernommen wurde. Aufgrund des großen Erfolgs wurde 2015 die AdDefend GmbH als unabhängiges und eigenfinanziertes Unternehmen gegründet.


 

Disclaimer

Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse und dem Originaltext-Pressedienst press1.de Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse von jeglichen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen, frei. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen worden ist.

Für Aussteller

Pressefach-Service – Ihr starker Draht zu Presse und Medien!

Jetzt Buchen
Aussteller-Login