The Female Quotient – Halle 9

THE FEMALE QUOTIENT ist ein einzigartiges Forum, in dem sich Frauen vernetzen, austauschen und gegenseitig unterstützen. Die Lounge schafft ein Umfeld für Ideen und Aktionen zu Diversity- und Leadership-Themen und schafft eine neue Kultur für die Führungskräfte der Zukunft. Wir sind überzeugt: Je mehr wir uns füreinander einsetzen und die einzigartigen Fähigkeiten von Frauen fördern, desto mehr wird die Wirtschaft und das Leben hiervon profitieren.

SHELLEY ZALIS – Gründerin und Geschäftsführerin von The Female Quotient

Seit jeher schwimmt Shelley bevorzugt gegen den Strom. 2000 tauschte sie die Welt der Großunternehmen gegen eine Pioniertätigkeit im Bereich Online-Marktforschung ein. Sie gründete OTX (Online Testing Exchange), ein Marktforschungsunternehmen, das sich innerhalb von neun Jahren zu einem der größten und wachstumsstärksten Unternehmen der Branche entwickelte. 2010 verkaufte sie OTX an Ipsos und übernahm dort die Führung im Bereich Innovation für über 80 Länder.

Als erste Vorstandschefin schaffte sie es unter die Top 25 der Marktforschungsbranche, brachte frischen Wind in die Vorstandsetagen und engagiert sich seither in ihrer Branche als Mentorin und Ansprechpartnerin für Frauen in Führungspositionen. Ihr jüngstes Unterfangen ist die Gründung von The Girls’ Lounge. Das Netzwerk ist aktiv, indem es ambitionierten Frauen eine Stimme gibt und sie dabei unterstützt, ihre weibliche Führungsstärke auszuleben und vernetzt zu agieren, um gemeinsam für jetzige und zukünftige Generationen von Frauen einen Wandel in der Unternehmenskultur zu bewirken. Weiterhin übernimmt Shelley in Kürze die Moderation der neuen Serie „Walk The Talk“ des TV-Senders Bloomberg, die sich mit dem Thema Chancengleichheit und Frauen in Führungspositionen befasst.

Durch ihre Arbeit setzt Shelley neue Anreize für Innovation und nachhaltigen Wandel. Sie ist Mitglied im Beirat von AWNY, I Am That Girl, Dress for Success und dem Women’s Military Symposium. Shelley wurde von Ernst & Young zur Unternehmerin des Jahres gekürt und mit dem Global Marketing Leadership Award, dem ARF Great Minds in Innovation Award und dem AWNY Game Changer Award ausgezeichnet. Sie wurde außerdem in die IRTS Hall of Mentorship aufgenommen und von girls inc. für ihre Leistungen als Führungspersönlichkeit gewürdigt. Als Vorreiterin, Ehefrau und Mutter von drei Kindern meistert sie täglich den Spagat zwischen Topmanagement und Familie.

The Female Quotient