GENDER EQUALITY @ DMEXCO

Wir begeistern uns für "Pure Business". Für die Digitale Agenda reisen wir um die Welt. Wir setzen Himmel und Erde in Bewegung um Euer Netzwerk zu vergrößern. Wir treffen inspirierende Marken und Persönlichkeiten. Das ist unser Blog.
GENDER EQUALITY @ DMEXCO

Die Zukunft heißt Vielfalt und Gleichberechtigung

Gender Equality ist für uns nicht nur ein Buzzword. Mit dem Ziel, die Karrierebedingungen für Frauen in Marketing, Medien und Technologie auf den Prüfstand zu stellen, hat die dmexco drei Initiativen ins Leben gerufen, die Frauen stärken und vernetzen. Zusammen mit unseren Partnern wollen wir den Status Quo in Unternehmen prüfen. Wir lassen erfolgreiche Frauen und Männer kontrovers diskutieren und fragen: Wie haben sie es in die erste Reihe geschafft? Welche Hindernisse mussten sie dabei überwinden und bildet der Markt das ab, was für Frauen seit Jahren gefordert wird?

 

„29 Global Trailblazers“ –
29 inspirierende Managerinnen auf der dmexco im Interview

Mit der Kampagne „ 29 Global Trailblazers“, die wir gemeinsam mit Refinery29 und The Female Quotient ins Leben gerufen haben, wollen wir stellvertretend 29 Frauen porträtieren und auf die dmexco-Bühnen holen. Sie stehen vereint für eine Zukunft der Vielfalt und der Gleichberechtigung.

Mit den Porträts wollen wir persönliche Lebenswege, Erfolgschancen, aber auch Hindernisse und Missstände aufzeigen, denen Frauen bis heute begegnen. Wir wollen aus ihren Geschichten lernen und deutlich machen, was sich in Unternehmen verändern muss, um in Zukunft Gleichberechtigung für Männer und Frauen leben zu können.

Unsere 29 vorgestellten, weiblichen Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Medien und Tech-Unternehmen sollen gemeinsam zu Impulsgebern für den Nachwuchs und selbstbewusste Vorbilder für uns alle werden.

Die Interviews werden auf refinery29.de zur dmexco veröffentlicht.

Am 13.09. werden auf der dmexco außerdem faszinierende Frauen wie Katharina Borchert (Mozilla), Carolyn Everson (Facebook) und Bessie Lee (Withinlin) im  Talk in der Debate Hall ihre persönliche Geschichte erzählen und mit uns den Kulturwandel in Unternehmen diskutieren: „THE FEMALE PERSPECTIVE: EMPOWERING WOMEN AROUND THE GLOBE“.

The Female Quotient –
The Power Of Collaboration And Celebrating Female Success

Shelley Zalis ist eine beeindruckende Frau. Als erste Vorstandschefin schaffte sie es unter die Top 25 der Marktforschungsbranche, brachte frischen Wind in die Vorstandsetagen und engagiert sich seither in ihrer Branche als Mentorin und Ansprechpartnerin für Frauen in Führungspositionen. Sie gründete die Girls’ Lounge und schaffte mit ihr ein Netzwerk, das Frauen die Möglichkeit gibt, kollaborativ zu arbeiten.

Die Girls‘ Lounge powered by The Female Quotient  wird auf der dmexco der zentrale Treffpunkt für Frauen sein, um sich darüber auszutauschen, wie sich der Wandel in Unternehmen und unserer Gesellschaft gemeinsam vorantreiben lässt. Als globale Initiative unterstützen sich hier Frauen in Führungspositionen gegenseitig, um auf sich aufmerksam zu machen, weibliche Führungsverantwortung in Unternehmen auszubauen und Unternehmenskulturen nachhaltig zu formen.

Die Girls’ Lounge findet ihr in Halle 9 vor der Congress Hall, kommt vorbei!

1st Row & Women Speaker Foundation:
„Wie haben Sie es in die erste Reihe geschafft?“

Regina Mehler ist Gründerin von 1ST ROW und der Women Speaker Foundation. Sie weiß, dass Frauen es im Vergleich zu Männern heute immer noch schwerer haben, Karriere zu machen und sich in Unternehmen durchzusetzen. Umso wichtiger ist es für die eigene erfolgreiche Laufbahn, sich auf der Bühne zu präsentieren. „Als Rednerin aus dem Top-Management war ich meistens die einzige Frau auf der Bühne“, sagt sie selbst. „Daran wollte ich etwas ändern, weil ich sehr viele brillante Frauen kenne, die etwas zu sagen haben. Gleichzeitig habe ich erlebt, wie wichtig diese Auftritte für meine Karriere und den Aufbau meines Netzwerks sind. Sichtbarkeit und Bühne sind der absolute Karriere-Booster.“

Aus diesem Grund hat sie vor fünf Jahren die Women Speaker Foundation gegründet, die mittlerweile einen „Pool of Female Excellence“ aus mehr als 500 Expertinnen zu Topthemen gebildet hat. Unternehmen und Events, die die Sichtbarkeit von Frauen stärken wollen, holen sie ins Boot und lassen sich beraten.

Mit ihrem eigenen Unternehmen 1ST ROW möchte Regina Mehler Frauen und Männer in leitenden Positionen unterstützen, sich in ihrer jeweiligen Branche als Experte für ein Thema zu positionieren: „Führungskräfte – das gilt besonders für Frauen, die viele Führungsqualitäten haben, gutes Feedback bekommen und ihre Zahlen übererfüllen – verstehen immer mehr, dass das nicht reicht. Man muss sich mit einer Haltung und einem Thema authentisch positionieren und sichtbar werden – eine Personal Brand entwickeln – um Follower zu bekommen. Follower, das ist das Kernthema für Innovational Leadership und Personal Brand Building.“

Mit diesem Hintergrund kennt die Expertin so manches Geheimnis, wie man Karriere macht. Deshalb wird sie im Rahmen unserer Initiative „Gender Equality @ dmexco“ führende Persönlichkeiten auf ihre grüne Couch bitten und sie nach ihrem persönlichen Karriereweg befragen. Die grüne Couch ist unser Symbol für den offenen Dialog zwischen Frauen und Männern – der Platz auf der dmexco für die Role-Models unserer Branche.

In unserem V  werdet ihr die Interviews verfolgen können. Freut euch schon jetzt auf wertvolle Einblicke darüber, welchen Herausforderungen, sich führende dmexco-Persönlichkeiten stellen mussten, um dahin zu kommen, wo sie heute stehen.

thorn